Anzeige
Veranstaltungen im Rhein-Lahn-Kreis

2021


11
Dez
Original Mühlbachtaler

  Dachsenhausen Bürgerhalle

18
Dez
Eyszeit 2.0 - Peter Maffay Tribute

2022


08
Jan
Bodo Bach - Das Guteste aus 20 Jahren
29
Jan
Alex im Westerland
12
Feb
One Step Closer - A Tribute to Linkin Park
19
Feb
Jörg Jará - Solo-Programm - Puppen-Therapie
05
Mrz
Die Bestien - Rammstein Tribute
19
Mrz
Weissglut - A Tribute To Rammstein
01
Apr
Matthias Machwerk - Frauen sind schärfer als Mann glaubt

  Dornholzhausen Mühlbachhalle

Populäre Beiträge

LEADER-Förderung für Lahnsteins Kur- und Heilwald

in Lahnstein
Lahnstein erhält einen LEADER-Förderbescheid in Höhe von 250.000 Euro für das Kur- und Heilwald-Projekt. (v.l.n.r.: Staatssekretär Andy Becht, Projektmitarbeiterin Astrid Haderlein, OB Peter Labonte, Landrat Frank Puchtler, Vorsitzender der LAG WOM Peter Unkel, Forstamtsleiter Andreas Nick, Projektmitarbeiter Dr. Jörg Henning, Projektmitarbeiter Jens Blümel, Dr. Markus Fohr von der Lahnsteiner Brauerei, Projektmitarbeiter Leo Cremer.)

LAHNSTEIN Seit dem Jahr 2017 verfolgt die Stadt Lahnstein als einer der größten kommunalen Waldbesitzer in Rheinland-Pfalz das Projekt eines Kur- und Heilwalds nach international anerkannten medizinisch-therapeutischen Kriterien.

Nun konnte sich Lahnsteins Oberbürgermeister Peter Labonte über einen Förderbescheid in Höhe von 250.000 Euro freuen, den Staatssekretär Andy Becht aus dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau am 26. Oktober 2021 am „Hunsrück-Blick“ in einem Teil des künftigen Kur- und Heilwalds übergab. Becht hatte einen Besuch in der LEADER-Region Welterbe Oberes Mittelrheintal gerne genutzt, um die Förderzusage persönlich zu überbringen. Das Lahnsteiner Projekt kann sich somit über die Höchstfördersumme freuen, die ihren Teil zur Therapie unter Bäumen beitragen wird: Ein Team von Forst, Medizin, Stadtverwaltung und Waldpädagogen entwickelt verschiedenen Pfade und Cluster im künftigen Kur- und Heilwald. Für psychisch Kranke, Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen oder einer Erkrankung des Bewegungsapparates. Auch Lungenkranke können in Lahnstein behandelt werden. Geplant sind Therapie- und Entspannungspfade, Therapie-Geräte, Bänke und Liegen, Beschilderung und eine Informationsstation. In einigen Teilen soll das Angebot barrierefrei gestaltet werden. Weiterlesen

Kreisfeuerwehrverband Rhein-Lahn spendet ein Rauchhaus

in Blaulicht/VG Diez
Übergabe des Rauchhauses durch den Kreisfeuerwehrverband Rhein-Lahn – v.l.n.r., von der Verbandsgemeinde Diez: Wehrleiter Marcus Grün, stv. Wehrleiter Sebastian Kuhmann, Jugendfeuerwehrwart Alexander Seifert, Erste Beigeordnete Claudia Schäfer sowie vom KFV Rhein-Lahn: Michael Reusch und Geschäftsführer Markus Hies.

DIEZ Die Verbandsgemeinde Diez hat vom Kreisfeuerwehrverband Rhein-Lahn ein sogenanntes Rauchhaus als Spende erhalten. Es handelt sich dabei um ein dreigeschossiges Miniatur-Einfamilienhaus mit Wohn-, Kinder-, Schlaf- und Badezimmer und Küche. Alle Räume sind über ein Treppenhaus miteinander verbunden.

Das Modell ist ausgestattet mit Figuren und Möbeln, aber kein Puppenhaus zum Spielen, sondern ein Werkzeug zur Brandschutzerziehung und Aufklärung sowie zu Ausbildungszwecken. Durch Rauchgeneratoren können einzelne Zimmer des Hauses verraucht werden, Türen lassen sich mittels einer speziellen Mechanik öffnen und schließen, wodurch sich die Rauchausbreitung in einem Haus gut simulieren und für die Betrachter optimal verfolgen lässt. Weiterlesen

Einbrecher in Koblenz festgenommen

in Blaulicht/Koblenz

KOBLENZ (ots) Am Mittwoch, 27.10.2021, wurde der Koblenzer Polizei kurz nach Mitternacht ein aktueller Einbruch in die Halle eines Reifenhandels in der Andernacher Straße gemeldet. Als die Polizeibeamten kurze Zeit später am Tatort eintrafen, bemerkten diese eine männliche Person im Gebäude.

Die Halle wurde umstellt und anschließend durchsucht. Hierbei wurde ein 28 Jahre alter Tatverdächtiger festgenommen. Dieser hatte zuvor die Scheibe eines Rolltores eingeschlagen um in das Anwesen zu gelangen.

Wintersaison der Touristinformation Lahnstein

in Lahnstein
Die Lahnsteiner Touristinformation ändert ihre Öffnungszeiten im Winter. (Foto: Eva Dreiser / Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Ab dem 02. November 2021 starten die Winteröffnungszeiten für die Touristinformation Lahnstein. Dann ist von Montag bis Freitag von 09.30 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Im Winter läuft die Hochphase der Vorbereitung für die kommende Saison, verschiedene Projekte, neue Angebote sowie Flyer und Infos für die Gäste werden vorbereitet. Zudem eignet sich die Zeit besonders, um in persönlichen Gesprächen und Vorortterminen mit den Leistungsträgern die Zusammenarbeit zu stärken und gemeinsame Ideen zu entwickeln.

Repair-Café im Lahnsteiner Jugendkulturzentrum am 08. November

in Lahnstein
Beim Repair-Café im Lahnsteiner Jugendkulturzentrum kann wieder gebastelt und geschraubt werden. (Fotos: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Auch in komplizierten Zeiten treffen sich ehrenamtliche Bastler und Schrauber mit profunden Kenntnissen im gemütlichen Ambiente des Jukz-Cafés im Lahnsteiner Jugendkulturzentrum, um Elektrokleingeräte wie Küchenmaschinen, Staubsauger und Hifi-Geräte, die sonst keiner mehr repariert und die dem Besucher noch sehr am Herzen liegen, wieder herzurichten. Repariert wird nur, was gewerbliche Werkstätten nicht mehr annehmen. Weiterlesen

Grillwiese Neuendorf wird winterfest gemacht

in Koblenz
Foto (Stadt Koblenz): Das neue Konzept der Grillwiese Neuendorf hat die Situation deutlich verbessert. Nun wird das Areal winterfest gemacht.

KOBLENZ Die Grillwiese Neuendorf direkt am Rheinufer wird über Winter geschlossen. In der Woche ab dem 1. November bauen Mitarbeiter des Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen die beweglichen Teile der fest installierten, neuen Grilltische ab. Roste, Ascheboxen und Handfeger werden bis zum Frühjahr eingelagert. Auch die Mobiltoiletten und Müllcontainer müssen über Winter entfernt werden. Die Hinweisschilder mit den Regeln für Grillwiese werden ebenfalls für den Winter abmontiert. Weiterlesen

Rhein-Lahn-Kreis stellt Heimatjahrbuch 2022 vor

in Rhein-Lahn-Kreis
Rhein-Lahn-Kreis stellt Heimatjahrbuch 2022 vor. Foto: Landrat Frank Puchtler und Ralf Wirz (Verlagsleiter Linus Wittich Medien KG) stellten zusammen mit Marietta Hartwig das neue Heimatjahrbuch vor.

RHEIN-LAHN Ein bunter Bogen von interessanten Beiträgen findet sich im kürzlich erschienen Heimatjahrbuch des Rhein-Lahn-Kreises. Herausgegeben wird es seit 1986. Vorgestellt wurde die Ausgabe für 2022. Es ist somit die 37. Ausgabe.

Das Heimatjahrbuch 2022 wurde vorgestellt von Landrat Frank Puchtler, Ralf Wirz, Verlagsleiter der LINUS WITTICH Medien KG, Höhr-Grenzhausen und Marietta Hartwig. 40 Autorinnen und Autoren haben mit ihren Beiträgen zum Gelingen der Ausgabe beigetragen.

Und viele Werbepartner haben – trotz der schwierigen wirtschaftlichen Zeit – zum Gelingen der neuen Ausgabe beigetragen. Dafür danke ich ausdrücklich“ so Frank Puchtler. Ende Juli wurde Bad Ems mit seiner Bäderkultur als Welterbe der UNESCO in der Rubrik „The Great Spa Towns of Europe“ anerkannt. „Dies haben wir zum Anlass genommen, die Ansicht von Bad Ems als Titelbild zu wählen. Mit Limes, Oberes Mittelrheintal und Bad Ems haben wir nun drei Welterbe im Rhein-Lahn-Kreis. Dies ist eine wunderbare Anerkennung für unsere schöne, kultur- und geschichtsträchtige Heimat“, so Frank Puchtler. Weiterlesen

Elterninfoabend am Leifheit Campus in Nassau

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Elterninfoabend am Leifheit Campus in Nassau (Foto: Leifheit Campus)

NASSAU Am Donnerstag, dem 04. November 2021, findet um 19 Uhr in der Turnhalle des Leifheit-Campus ein Infoabend für alle Grundschüler-Eltern statt, die sich für den LC als weiterführende Schule interessieren.

Herzliche Einladung: Elterninfoabend am 4. November 2021 (Schuljahr 2022/23)

Im Rahmen der Veranstaltung werden sämtliche Fragen rund um das Leben und Lernen am Campus beantwortet: Wie stellt sich das Schulkonzept dar? Welches pädagogische Profil erwartet die Kinder? An welchen Tagen ist Ganztagsunterricht? Wann beginnt der Schultag? Wie ist die Stundenverteilung, wie die Fremdsprachenfolge? Informiert wird zudem über die Aufnahmebedingungen: Welche Voraussetzungen muss der/die zukünftige LernerIn mitbringen, um am LC aufgenommen werden zu können? Hierzu zählen allein die intellektuellen Fähigkeiten des Kindes, nicht die finanzielle Situation der Eltern. Weiterlesen

Lahnsteiner Herbstschule 2021 wurde wieder gut besucht

in Lahnstein/Schulen
Lahnsteiner Herbstschule 2021 wurde wieder gut besucht .

LAHNSTEIN Nach dem Erfolg der Herbstschule 2020 sowie der diesjährigen Sommerschule hat die Stadt Lahnstein auch im Oktober im Rahmen eines landesweiten Programms in den beiden Herbstferienwochen die kostenfreie Herbstschule angeboten.

Bedingt durch die Covid-Pandemie gab es in diesem Jahr weniger Präsenzunterricht, an Stelle von diesem sind in Rheinland-Pfalz Fern- und Wechselunterricht, das Lernen zu Hause und eine Notbetreuung für alle, die einen entsprechenden Bedarf hatten, getreten. Weiterlesen

Förderkreis der Kreismusikschule Rhein-Lahn e.V. in Bad Ems schafft E-Drum-Set an

in VG Bad Ems-Nassau
Förderkreis der Kreismusikschule Rhein-Lahn e.V. in Bad Ems schafft E-Drum-Set an

BAD EMS Der Förderkreis der Kreismusikschule Rhein-Lahn e.V. ist ein gemeinnütziger Verein von Eltern, Schülern, Freunden und Lehrkräften, die die Kreismusikschule Rhein-Lahn vielfältig unterstützen. Der eingetragene und als gemeinnützig anerkannte Verein unterstützt seit 21 Jahren die Arbeit der Kreismusikschule z. B. durch Förderpreise für hervorragende Musikschüler sowie durch die Unterstützung bei Veranstaltungen und durch die Anschaffung von Musikinstrumenten, die dann an angehende Musikschüler ausgeliehen werden. Weiterlesen

1 2 3 216
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier